Rock’n’Roll ist nicht alles im Leben und deshalb gibt es hier an dieser Stelle Inhalte und Tips zu vielen Dingen, die auch das musikalische Leben lebenswerter machen. Was gibt es schöneres, als zu einer gepflegten Jazz Platte einen edlen Rotwein oder zu einer lebhaften Klassikaufnahme von Schönberg einen spritzigen Weissburgunder zu geniessen. Der Bluesrock Musiker vergnügt sich gerne mit einem deftigen Bier und dem dazu passenden Snack, Sängerinnen benötigen vielleicht etwas haarigen Feinschliff für den nächsten Auftritt und die Band X ist ganz verzweifelt, weil der Veranstalter die Gage noch immer nicht überwiesen hat. Ein Musiker, der tagsüber einem Bürojob huldigt und Abends seinen musikalischen Geschäften nachgeht, muss sich auch irgendwie fit halten - längerfristig geht das nur mit Gesundheitsdrogen - und der DJ, der am Abend im verräucherten Club steht, wird dankbar sein, wenn er auf neben gut schmierenden Dancefloor-Tips auch auf die eine oder andere hautverträgliche Kosmetik-Creme hingewiesen wird.

 

 

 

 

 

Musik’n’Food

 

Musik’n’Trinken

 

Musik’n’Technik

 

 

 

 

 

 

 

Musik’n’Haare

 

Musik’n’Tanzen

 

Musik’n’Wellness