Hinter diesen Mauern verbirgt sich die Club-Diskothek Zauberberg, direkt gegenüber des einzigen Würzburger Kinos Cinemaxx

DISKOTHEK ZAUBERBERG

xxx

Geschäftsführer: Andreas Eder

97080 Würzburg, Veitshöchheimer Strasse 20
Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag
Telefon: 0931 / 329 26280
Internet-Adresse: www.zauberberg.info 

xxx

Die Diskothek “Zauberberg” ist seit Jahrzehnten eine der beliebtesten und bekanntesten Adressen in Unterfranken, wenn die Sprache auf Diskotheken in der Region kommt. Dr. Music hat sich mit dem Geschäftsführer Andreas Eder unterhalten, der nachfolgend kurz über die Ausrichtung und Philosophie erzählt.

Der Zauberberg von innen - Blick auf den DJ-Arbeitsplatz

Die Historie des Zauberberg
Den Zauberberg gibt es bereits seit geschätzten 30 - 35 Jahren. Es ist leider nie historisch dokumentiert worden. Wir machen das hier jetzt seit sechs Jahren. Es ist eine “alte Liebe” gewesen. Ich habe hier vor 15 Jahren während meiner Studien Zeit in Würzburg gejobbt. Das war mein persönlicher Bezug zum Zauberberg. Der Laden hat alles mögliche durchgemacht und ich bin dann später nach Würzburg zurück gekommen. Ich war fünf Jahre Geschäftsführer im Airport und diese Tätigkeit hier im Zauberberg hat sich dann einfach ergeben.

Das Programm im Zauberberg
Die Diskothek hat ziemlich viele stilistische Änderungen durchgemacht, von der Öko- über die Techno-Disco bis zum jetzigen alternativen Klub mit sehr breitem Publikum. Das unterscheidet den Zauberberg auch von anderen Diskotheken. Wir sprechen auch das ältere Publikum an und wir veranstalten auch Programme für (im positiven Sinne) Randgruppen. Es gibt bei uns Reggae- Veranstaltungen oder wie heute am Donnerstag den Studentenabend, der seit 15 Jahren zur Tradition des Zauberberg gehört.

Öffnungstage und Veranstaltungen
Die Disko ist in der Regel an den Tagen Donnerstag, Freitag und Samstag geöffnet, bei Sonderveranstaltungen kommt noch der Dienstag hinzu. Da feiert zum Beispiel die Kameradschaft Sport ihre Uni-Party. Man kann den Laden aber auch anmieten. Die Kosten sind dabei abhängig davon, was man veranstaltet, wer die Gastronomie macht, wieviel Personal anfällt. Was wir vermieten, ist das Marrakesh-Zelt, das sich für private Feiern sehr eignet. Wenn zum Beispiel jemand - wie es bereits vorgekommen ist - eine Jubiläumsfeier mit einer Bauchtanzvorführung plant. Die Leute waren damals begeistert.

Im Marrakesh-Zelt gibt es Wasserpfeifen, tolle Cocktails und eine intensive, aber ambiente Atmosphäre

Live Veranstaltungen im Zauberberg
Live Bands gibt es auch ab und zu. Im Sommer sind es Unplugged Künstler, aber dabei handelt es sich nicht um grosse Bands, weil wir gar nicht nicht den Platz oder die grosse Bühne haben. Meistens sind es zwei oder drei Künstler. Der Eine spielt oder legt auf und der Andere singt dann dazu. Am 19. Februar 2010 hatten wir hier die Cassandra Steen. Die kam mit zwei Musikern und das war eine sehr intime Geschichte. Sie war schon mal hier im letzten Sommer 2009 und das Clubkonzert, das sie gab, war eine ganz tolle Geschichte.

Discjockeys im Zauberberg
Normaler Weise haben wir einen Stamm an Discjockeys, die regelmässig auflegen wie die Beiden heute Abend am Donnerstag. Für bestimmte Parties können wir auch auf erprobte DJs zurückgreifen. DJs bekomme ich immer über Empfehlungen, meistens habe ich die dann bereits wo anders spielen gehört. Oder mir wird jemand empfohlen. Ab und zu bekomme ich auch CDs von Discjockeys geschickt, die sich vorstellen möchten. Manchmal kommt es vor, dass ich von diesen Interessenten dann mal einen austeste, aber das ist eher seltener der Fall. Die Musikauswahl treffe ich, aber es hängt auch vom Programm ab. Wenn ich einen Gothic Abend veranstalte, läuft da natürlich Wave Musik oder 80er oder Gothic. Da gibt es dafür auch wieder bestimmte DJs und was ich selbst gerne persönlich höre, ist nicht massgeblich für die Parties. Ich selbst höre gerne Rock und Pop, am Samstag lege ich dann meistens auf.

Tonträger im Zauberberg
Das meiste läuft von CDs, Vinyl-Platten sind eher selten, der neueste Trend ist der Computer, viele DJs kommen nur noch mit dem PC - ich denke mal, dass in 10 Jahren die Platten zumindest in den Diskotheken verschwunden sind, das Vinyl wohl auf jeden Fall, denn dann gibt es nur noch CDs oder Computer.

Hier gibt es die guten Tröpfchen - immer Donnerstag, Freitag und am Samstag

Rauchen im Zauberberg
Hier im Zelt kann geraucht werden, drinnen im Club ist der Nichtraucherbereich, so wie es vorgesehen ist. Das ist bei uns strikt abgegrenzt. Das ist sehr angenehm und das Personal ist wegen dieser Regelung auch sehr dankbar. Sie stinken nicht mehr so nach Rauch. Das Arbeiten ist angenehmer. Die Leute arbeiten ja teilweise bis zum frühen Morgen und wenn man dann die ganze Zeit im dicken Qualm arbeitet, tun die Augen weh und durch dieses neue Nichtraucherschutzgesetz hat sich da schon einiges zum Vorteil geändert. Drinnen im Zauberberg (Club) ist es absolut rauchfrei.

Entwicklung der Zauberberg-Karriere
Ich habe im Studio gejobbed, war vor dem Zauberberg fünf Jahre Geschäftsführer im Airport. Und dann hat sich das irgendwie ergeben. Das mit dem Zauberberg ist eine alte Liebe. Der Laden hat eine richtige Geschichte, ist kein Retortenclub, sondern ist über die Jahre hinweg gewachsen. Ist schon eine tolle Sache. Wir haben den Zauberberg auch umgebaut, man erkennt ihn im Gegensatz zu früher gar nicht wieder. Die Idee mit dem Zelt kam uns, weil wir das mal in Würzburg gesehen haben. Es hat eine Veranstaltung gegeben, bei der jemand einen VIP Bereich gemacht hat. Da wurde ein Zelt aufgestellt und das fanden wir toll. Der Trend zum Orient ist aktuell, das ist ein allgegenwärtiges Thema und auch die Wasserpfeifen sind eine schöne Sache.

Arabische Speisen, Getränke und Musik
Arabische Getränke gibt es nicht, Tees haben wir natürlich in allen Kreationen. Arabisches Essen haben wir auch einmal versucht an zu bieten, das ist aber nicht so gut angekommen. Die Besucher möchten gerne gepflegt ihren Cocktail trinken und auch mal eine Wasserpfeife rauchen. Orient und Okzident vereinigen sich gepflegt im Marrakesh Zelt. Arabische Musik gibt es dann, wenn wir eine Bauchtanzveranstaltung haben. Dann gibt es dort die entsprechende Musik. Aber einen DJ, der nur arabische Musik spielt, den haben wir nicht. Das überlassen wir anderen Läden, die das authentischer rüber bringen, weil die dort die entsprechenden Musiker oder DJs haben.

Im Sommer und an warmen Frühlings- oder Herbstabenden hat der Zaubergarten geöffnet

Musikanlage und sonstige Veranstaltungen
Wir haben hier sogar schon einen Märchenerzähler gehabt, der hat Geschichten aus 1001 Nacht erzählt, das war eine schöne Sache in diesem Ambiente. Aber ansonsten sind wir doch vornehmlich ein Club, in dem wir eine Club-Diskothek und einen Biergarten angenehm verbinden können. Heute zum Beispiel sind die Lichter alle aus, deswegen ist es auch schlecht fürs Fotografieren. Heute Abend veranstalten wir eine Taschenlampen Party.

Die Musikanlage klingt gut, das ist die Hauptsache und sie ist gerade so laut, dass sie die Nachbarn nicht stört. Am Anfang haben wir vieles neu gemacht, weil das meiste von der Substanz nicht mehr in Ordnung war. Wir haben alles komplett neu isoliert und seitdem ist auch Ruhe. Es hat sich aber auch baulich viel verändert in der Umgebung. Früher gab es dort drüben weder das Hotel noch das Kino. Jetzt ist das Kino da und bietet da auch eine Reflektionsfläche.

Die Ideen für das Programm kommen einmal durch die jahrelange Erfahrung. Dann hat man viele Bekannte, die auch aus der Branche sind. Man tauscht sich aus. Wir machen auch regelmässig Ausflüge in grössere Städte oder ins Ausland, um zu sehen, was da so abgeht. Wir waren zum Beispiel auch schon in Amsterdam. In grösseren Städten kann man sich einiges an Inspiration holen.

Ein Blick über die Schulter des DJs bei der Taschenlampen-Party - was auffällt ist, dass die Geschwindigkeit beim Technics auf -8 steht  - und ich dachte immer, es gäbe keine langsamen Tanzrunden mehr :-)))

FAZIT: Der Zauberberg ist ein “alteingesessener” Club in Würzburg mit einer sehr angenehmen Atmosphäre. War die Diskothek noch Anfang der 90er dafür bekannt für stickige, bewegungsarme und nebelverschleierte Abende, hat sich mit der Übernahme durch Andreas Eder viel verändert. Die Diskothek Zauberberg ist heute eine der besten Club-Diskotheken in Unterfranken. Die Handschrift des Profis ist deutlich spürbar.

ZAUBERGARTEN 1001 GmbH
Kontakt: info@zauberberg.info
Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag
Telefon: 09352 / 359 85 728
Internet-Adresse: www.zauberberg.info

DIE FOTOS 2-5 (von unten nach oben)
wurden freundlicher Weise von Andreas Eder zur Verfügung gestellt